Eichenprozessionsspinner auf den Schulgelände

Liebe Schüler*innen, liebe Erziehungsberechtigte,

zur Zeit befinden sich wieder Eichenprozessionsspinner in einigen Bäumen auf dem Schulgelände. Die Haare der Raupen können allergische Reaktionen auslösen. Haltet euch bitte von den abgesperrten Bereichen fern und meldet neue Nester bei einer Lehrkraft oder dem Hausmeister. Die Stadt entfernt die Raupen so zügig wie möglich.

Mehr Informationen zu den Eichenprozessionsspinnern befinden sich auf dem Infoflyer im Downloadbereich --> Link

Szenario A ab Montag 31.05.21

Wir freuen uns sehr ab Montag 31.05.21 endlich wieder alle Schüler*innen in der FNS begrüßen zu dürfen!

Alle Schüler*innen werden mit vollem Stundenplan in ihren Klassen unterrichtet. WPKs können auch klassenübergreifend in den entsprechenden Kohorten angeboten werden.

Eine Notbetreuung findet nicht mehr statt.

Die Mensa bietet am Montag und am Mittwoch Mittagessen für die berechtigten Kinder an. Die Hausaufgabenbetreuung wird Dienstag und Donnerstag stattfinden.

Wichtig:

Alle bisherigen Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Maskenpflicht gelten weiter. Alle Schüler*innen und Lehrer*innen müssen weiterhin zweimal in der Woche einen negativen Selbsttest vorlegen.

Anmeldung zur Oberschule am Sonnenhügel

Die Felix-Nussbaum-Schule nimmt ab dem Schuljahr 2021/2022 keine 5. Klässler mehr auf.

An diesem Standort wird die Wittekind Realschule in die Oberschule am Sonnenhügel umgewandelt. 

Eine Anmeldung ist ab sofort bis zum 19. Mai möglich. Bitte folgen Sie dem Link auf die Homepage der

Oberschule am Sonnenhügel, hier finden Sie die Anmeldeunterlagen zum Download.

www.obs-sonnenhuegel.de

 

 

Betreten des Schulgeländes in Corona Zeiten

Ab dem 12.04.2021 ist das Betreten des Schulgeländes und des Schulgebäudes für schulexterne Personen (Erziehungsberechtigte, Besucher, Handwerker, usw.) nur noch nach einem negativen PCR Test bzw. POC Antigentest möglich.

Präsenzunterricht nach den Osterferien

Liebe Schüler*innen, liebe Erziehungsberechtigte,

wenn die 7-Tage Inzidenz in der Stadt Osnabrück an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegen sollte, geht für alle Schüler*innen der Präsenzunterricht im Wechselmodell wieder los. Liegt die Inzidenz darüber, bleiben die Jahrgänge 5-8 im Home Schooling.

Jede Schüler*in muss zwei Mal in der Woche vor dem Unterricht einen Selbsttest durchführen (oder von den Eltern durchführen lassen). Die Erziehungsberechtigten müssen das Ergebnis schriftlich bestätigen und den Schüler*innen mit in die Schule geben. Schüler*innen mit einem positiven Ergebnis müssen zu Hause bleiben und die Schule umgehend informieren!

Am Montag, 12.04.21 kommen die Schüler*innen der Gruppe A in die Schule und erhalten ihre Selbsttests. Am Dienstag, 13.04.21 erhalten die Schüler*innen der Gruppe B ihre Testkits. Anschließend gehen die Schüler*innen wieder nach Hause und bearbeiten dort Aufgaben. Die Klassenlehrer informieren alle Schüler*innen zusätzlich per Mail.

Im Bereich Downloads finden sie Informationen zum Präsenzunterricht und zu den Selbsttests.

Wir freuen uns auf Euch!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.